Hier werden alle Gelege/Bruten des Jahres 2019 vorgestellt. Wir möchten hier einen kleinen Einblick in unsere Zucht ermöglichen. Eine detaillierte Tabelle mit allen Daten und Ringnummern haben wir in unserem Zuchtbuch aufgeführt. Dort wird auch ein Stammbaum unserer Nachzuchten entstehen, sodaß es niemals zu einer Linienzucht kommen kann. Auch unsere Käufer werden hier eingetragen, damit es auch hier - auf Wunsch des Käufers - bei späteren erneuten Zukauf für seine eigene Zucht, niemals zu einer Blutsverwandschaft der Vögel kommen kann!

Um unsere Elterntiere vor einer Ausmärgelung von Mineralien und Vitaminen in der Brutzeit zu schützen dürfen alle Pärchen maximal eine Brut pro Jahr ansetzen. Im Vorjahr haben wir zwei Bruten zugelassen, jedoch nach Rücksprache mit unserem Vogelkundigen Tierarzt haben wir uns entschlossen wieder zu einer Brut pro Jahr und Paar zurück zu gehen. Schließlich braucht ein Zuchtdurchgang ca. 3 Monate Zeit, wenn wir also zweimal Brüten lassen würden wären unsere Tiere 6 Monate in der Zuchtbox - das ist uns im letzten Jahr bewußt geworden und ist mit unserer Vorstellung den Vögeln ein möglichst "Naturnahes" Zuhause zugeben nicht vereinbar.


Da wir unsere Brutpaare schon Anfang August angesetzt haben werden die ersten Küken Ende August / Anfang September schlüpfen. Sie alle werden mit den geschlossenen AZ-Ringen 2019 beringt. Wir haben sechs Paare angesetzt, hiervon sind drei Hennen zum ersten mal zur Zucht eingesetzt. Sie haben allerdings erfahrene Hähne an ihrer Seite.


Nachfolgend werden in kürze alle Paare mit Foto's und kleinen Berichten vorgestellt...

 
E-Mail