Aktualisiert   13.10.2019  



Unsere Wellensittiche sind geschlossen beringt und bereits in der Voliere mit den Altvögeln gut sozialisiert. Die Abgabe erfolgt nach Absprache,  jedoch frühestens nach der 10. Lebenswoche.


Wir geben keine Wellensittiche in Einzelhaltung / erkrankten Bestand ab!

 

Reservierungen sind natürlich möglich.

 

Ein Tierversand innerhalb Deutschlands ist möglich. Für die Transportbox werden 10.- berechnet, bei Rücksendung der Transportbox werden die 10.- erstattet.

 



 

Abgabe: 

19/55 Opalin Hellblau 0.1


19/56 Normal Hellblau GG 1.0 Spalt RS


19/49 RB Violett 0.1 Spalt RS


19/50 TCB Opalin Violett 0.1


19/40 TCB Opalin Hellblau 0.1


19/41 Spangle Violett GG 1.0


19/37 RB Hellblau 0.1


19/30 RB Dunkelblau 0.1


19/45 TCB Violett 0.1





Reserviert:

19/29 B.C.F.


19/32 B.C.F.


19/52 M.L.


19/42 M.L.


19/53 J.H.


19/28 J.H.


19/31 L.B.


19/47 L.B.

 

19/48 T.K.


19/38  S.K.                     

                                        

19/34  S.K.

 

 19/35 P.K.


 19/46 P.K.

19/51 B.B.

 19/36 B.B.


 19/39 B.B.


 19/54 B.B.



 

Achtung wichtig:

Wir können aus verschiedenen Gründen keine garantierte Geschlechtsbestimmung abgeben! Bei bestimmten Farbschlägen ist eine Bestimmung sehr schwierig, bei anderen verändern sich die Nasenhäute beinahe täglich.

Reservierungen können nur hier im Beisein des Interessenten (gilt nicht für Versand) vorgenommen werden. Eine Anzahlung in Höhe von 50% des Kaufpreises ist sofort zu entrichten. Diese Anzahlung bleibt unser Eigentum wenn der entgültige Kauf nicht zustande kommt! Die Begründung für den Nichtkauf ist nicht relevant! Ausnahme: falsche Geschlechtsbestimmung bei der Reservierung!

Um ein Vertauschen der Vögel auszuschließen wird die AZ - Ringnummer notiert und dem Käufer mitgegeben. Bei Abholung des Vogels wird die Ringnummer verglichen.

Es werden ausschließlich Vögel zur Abgabe freigegeben die augenscheinlich Gesund sind.

Ein Umtausch eines gekauften Vogels ist ausgeschlossen. Grund hierfür ist natürlich der Schutz unseres Zuchtbestandes. Wir möchten so eine mögliche Infektion durch Übertragung von Krankheitserregern auf unseren Bestand vermeiden, denn es könnte ja sein das der zurückgegebene Vogel nach dem Auszug erkrankt oder infiziert ist.


Noch ein Hinweis auf die Fotos - da ich noch immer ein wenig mit der Beleuchtung beim Fotografieren herumexperimentiere - insbesondere mit der Hintergrundbeleuchtung - und dabei so manches Motiv leider vom Weißabgleich nicht stimmig ist, muß ich einige Bilder etwas bearbeiten. Ich möchte unseren kleinen Welli's auf diesem Weg etwas weniger Stress zumuten. Müßten Sie doch ansonsten für ein gutes Foto mehrfach als "Model" herhalten. Hier ist es uns einfach lieber nur ein Bild zu machen und im Zweifelsfall die Bilder etwas zu bearbeiten. Wir glauben das so unsere Vögel geschont und gleichzeitig die Bilder einen etwas besseren Ausdruck in den Farben bekommen.


Erklärung der Abkürzungen:

Hahn   = 1,0

Henne  = 0,1

GG      = Gelbgesicht

AGG    = Australisches Gelbgesicht

HF       = Hellflügel

AS      = Australischer Schecke

RS      = Rezessiver Schecke

TCB    = Texas Clear Body

 
E-Mail